Qualitätslabel

Das Qualitätslabel „HIGHEST-Start-up“

Gemeinsam mit der IHK Darmstadt Rhein Main Neckar hat die HIGHEST-Gründungsberatung das Label HIGHEST Start-up als eine Qualitätsauszeichnung für innovative technologiebasierte Gründungen geschaffen. Das Label erhalten Gründungen, deren Vorhaben einen hohen Innovationsgrad aufweist und die über eine überdurchschnittliche Überlebenswahrscheinlichkeit verfügt. Mit dem Qualitätslabel wollen HIGHEST und die IHK die Nachhaltigkeit bei Unternehmensneugründungen fördern.

Für das Label „HIGHEST-Start-up“ müssen Gründungswillige mehrere Beratungs- und Beurteilungsstufen durchlaufen und ihre Stärken gegenüber Experten unter Beweis gestellt haben. Der umfangreiche Labelprozess ist das Ergebnis der gebündelten Beratungskompetenz der HIGHEST-Gründungsberatung an der TU Darmstadt sowie der IHK Darmstadt. Das Beratungsprogramm umfasst alle wichtigen Schritte von der Gründungsidee über die Erstellung eines Businessplans bis zur Finanzierung und Umsetzung.

Das Label richtet sich ausschließlich an Gründungsinteressierte mit wissens- und technologiebasierten Gründungsvorhaben, die sich in der Region ansiedeln wollen. Eine frühzeitige Kontaktaufnahme zu HIGHEST ist für die Einbindung in den Beratungsprozess sehr sinnvoll. Auch Gründungswillige ohne konkrete Idee für ein Gründungsvorhaben können sich an HIGHEST wenden. Das Beratungsteam verweist dann auf gründungsbezogene interne und externe Seminare sowie Workshops, die bei der Konkretisierung der Pläne weiterhelfen.

Das Qualitätslabel „HIGHEST Start-up“ wurde gemeinsam mit der IHK Darmstadt Rhein Main Neckar auf den Weg gebracht.

 

Download Label-Broschüre

Kontakt