EXIST-Gründerstipendium

EXIST-Gründerstipendium


Gründungsvorhaben der TU Darmstadt haben schon mehrfach durch ein EXIST-Gründerstipendium des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie Starthilfe erhalten. Gerne prüfen wir gemeinsam mit Dir, ob Dein Vorhaben den Förderrichtlinien entspricht!


Wer wird gefördert?

Maximal 3 Personen, die mindestens einer der folgenden Gruppen zugeordnet sind:

  • Wissenschaftler/innen aus Hochschulen
  • Hochschulabsolventen und ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (bis zu 5 Jahre nach Abschluss bzw. Ausscheiden).
  • Studierende, die zum Zeitpunkt der Antragstellung mindestens die Hälfte ihres Studiums absolviert haben.
  • Eines der bis zu drei Teammitglieder kann auch mit einer qualifizierten Berufsausbildung als technische Mitarbeiterin/technischer Mitarbeiter gefördert werden oder der Abschluss eines Teammitglieds kann länger als fünf Jahre zurückliegen.

Was wird gefördert?

  • Innovative technologieorientierte Gründungsvorhaben aus der Hochschule heraus.
  • Innovative wissensbasierte Dienstleistungen, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen.

Wie wird gefördert?

Sicherung des persönlichen Lebensunterhalts über ein Stipendium für die Dauer von einem Jahr:

  • Promovierte Gründer/innen 3.000 Euro/Monat
  • Absolventen mit Hochschulabschluss 2.500 Euro/Monat
  • Studierende 1.000 Euro/Monat
  • Kinderzuschlag: 100 Euro/Monat pro Kind

Darüber hinaus werden dem Vorhaben bis zu 10.000 Euro für Einzelgründungen (bei Teams max. 30.000 Euro) Sachmittel sowie 5.000 Euro für Coachingleistungen zur Verfügung gestellt.

  • Die maximale Förderdauer beträgt ein Jahr.


Weiterführende Informationen findest Du auf der EXIST-Homepage.