Gründungsvorhaben mit EXIST-Forschungstransfer

Startups mit EXIST-Forschungstransfer

Der EXIST-Forschungstransfer unterstützt herausragende forschungsbasierte Gründungsvorhaben, die mit aufwändigen und risikoreichen Entwicklungsarbeiten verbunden sind. Hier findest Du einen Überblick über die Projekte, die aus der TU Darmstadt stammen und von dem Förderungsangebot profitieren konnten.

Projektname Vorhaben Zeitraum
Core Sensing Technologies   
Energy Robotics Steuerungssoftware für mobile autonome Robotersysteme in hochrisikoreichen Umgebungen (Mentor: Prof. Oskar von Stryk) 01.08.2018 – 31.01.2020
F-Technologies Implementierung von Anwendungen im Datencenter auf effizienten FPGA-Technologien und Integration der Lösungen in Endgeräten und in der Cloud (Mentor: Prof. Dr.-Ing. Andreas Koch) 01.08.2017 – 31.01.2019
NanoWired Entwicklung und Vermarktung eines
Prozesses zur industriellen Erzeugung von Nanodrähten in Kundensystemen
(Mentor: Prof. Dr.-Ing Schlaak)
01.09.2016 – 31.08.2018
Sulfotools GmbH Neuartiges, umweltfreundliches Verfahren zur Peptidherstellung
(Mentor: Prof. Dr. Kolmar)
01.08.2015 – 31.01.2017
Carbon-Drive GmbH Auslegung und Herstellung von CFK-Motorspindeln und Elektromotoren
(Mentor: Prof. em. Dr.-Ing. Schürmann)
01.07.2015 – 30.06.2017
ALCAN Systems GmbH Voll-elektrische, planare und intelligente Antennentechnologie für die Satelliten- und Mobilfunkkommunikation
(Mentor: Prof. Dr.-Ing. Jakoby)
01.08.2014 – 30.04.2016
pd2m GmbH Entwicklung von Instrumenten zur Messung von dynamischen Kraft- und Druckverteilungen
(Mentor: Prof. Dr.-Ing. Konigorski)
01.07.2014 – 31.12.2015
ConSenses GmbH Sensorische Verbindungselemente
(Mentor: Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Groche)
01.08.2013 – 31.12.2014
AOM-Systems GmbH optische Messgeräte
(Mentor: Prof. Dr.-Ing. Tropea)
01.03.2013 – 31.08.2014
Codetrails UG intelligente Software-Tools
(Mentor: Prof. Dr.-Ing. Mezini)
01.07.2012 – 31.03.2014
Spinscope UG Entwicklung von Instrumenten im Bereich der NMR field cycling Technologie
(Mentor: Prof. Dr. Drossel)
01.03.2011 – 31.08.2012